Heroes of the Storm Screenshot

Europäische Alpha zu Heroes of the Storm

Blizzard hat nun auch damit begonnen, Einladungen für die kommende Alpha des kostenlosen MOBA-Games Heroes of the Storm an Spieler aus Europa zu verschicken.

Bisher wurden nur Einladungen an Spieler aus den USA verschickt. Dieses Verfahren gab es schon bei Blizzards Online-Sammelkartenspiel Hearthstone: Heroes of Warcraft. Habt ihr in eurem Battle.Net-Account die Beta-Funktion für das Onlinespiel aktiviert, dann könntet ihr zu den wenigen Auserwählten gehören, die eine Einladung erhalten haben. Blizzard betont aber explizit, dass es nur sehr wenige Einladungen verschickt wurden, da es sich um eine technische Alpha handelt, in der in erster Linie die Technik hinter dem Spiel überprüft werden soll. Solltet ihr also keine Einladung erhalten haben, dann gehört ihr zu einer sehr großen Gruppe von Fans. Habt ihr eine Einladung bekommen, dann bedeutet dies aber nicht, dass ihr gleich losspielen dürft. Denn momentan steht noch kein Termin für die Alpha von Heroes of the Storm fest.

Blizzard plant allerdings, mit der Zeit immer mehr Spieler zur Alpha zuzulassen. Lasst also das Beta-Häkchen in eurem Battle.Net-Account gesetzt, sodass ihr vielleicht doch irgendwann ausgewählt werdet und einen ersten Blick auf Blizzards MOBA-Game erhaschen könnt.

Mit Heroes of the Storm will Blizzard in den Markt der derzeit sehr beliebten MOBA-Games einsteigen. Dies ist allerdings ein sehr umkämpfter Markt mit etablierten Größen wie DotA 2, Heroes of Newerth und League of Legends. Allerdings hat Blizzard eine sehr treue Fangemeinde und den Ruf, nahezu perfekte Spiele abzuliefern. Daher sind die Erwartungen an das Onlinespiel auch sehr hoch. Blizzard möchte definitiv auch die Casualspieler mit Heroes of the Storm ansprechen und daher das Spielprinzip etwas vereinfachen, ohne aber Tiefgang dafür einbüßen zu müssen. Eine Gratwanderung, die sicher nicht einfach wird. Doch Blizzard hat schon öfters bewiesen, dass sie so etwas beherrschen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours